• Alle,  Keramik,  Kostenlose Tools

    Was muss ich beim Töpfern beachten?

    Hinweise für Tonarbeiten   Wenn Du keinen eigenen Brennofen hast, Deine Kreativität aber trotzdem ausleben möchtest, kannst Du Deine Ware zum Lohnbrennen geben. Nachdem Du Dein Werkstück vollendet hast, muss es etwa 1-2 Wochen trocknen. Dann wird es bei 900 – 1000 °C gebrannt (Roh- bzw. Schrühbrand). Nach dem Brand ist aus Deinem Stück ein fester Tonscherben geworden. Der Scherben kann nicht mehr verformt oder durch Feuchtigkeit aufgelöst werden. Du kannst ihn so belassen oder mit keramischen Farben und Glasuren zu dekorieren (glasieren/bemalen). Um die Glasur mit dem Tonscherben zu verbinden und eine grifffeste Oberfläche zu erzielen wird das Werkstück nach dem Glasieren erneut, bei 1000 – 1300 °C, gebrannt.…

  • Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.

    Henri Ford
    Alle,  Gesundheit & Vitalität,  Kostenlose Tools

    Teste Deine Resilienz

    Resilienz – Widerstandsfähigkeit lernen   Beim sozialen und emotionalen Lernen (SEL) geht es darum, Fähigkeiten für einen achtsamen Umgang zu entwickeln, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, positive Beziehungen herzustellen und schwierige Situationen zu meistern. Diese Fähigkeiten sind wichtig für die Entwicklung von Resilienz und persönlichen Eigenschaften, die das Wohlbefinden fördern, Krankheiten verhindern und die Genesung unterstützen. Unsere Trainings in diesem Bereich vermitteln Interessierten ein tiefes Verständnis von SEL und warum dies für die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden wichtig ist. Darüber hinaus vermitteln sie ein Verständnis dafür, wie man SEL-Fertigkeiten fördert und zum eigenen Wohle respektvolle Beziehungen pflegt. Hier kannst Du kostenlos Deine Widerstandsfähigkeit testen:    

  • „Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.“

    Vaclav Havel
    Alle,  Gesundheit & Vitalität,  Kostenlose Tools

    Warum tut uns eine erhöhte Resilienz gut?

    Resilienz – die psychische Widerstandskraft    In der Psychologie werden diejenigen Menschen als resilient bezeichnet, die psychisch widerstandsfähig sind. Resilienz wirkt wie ein “seelisches Immunsystem”, das hilft, Krisen durchzustehen oder sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Resilienz beschreibt somit die Fähigkeit, sich selbst in schwierigen Situationen und Krisen ins innere Gleichgewicht zu bringen und diese als Chancen für persönliches Wachstum zu nutzen. Resiliente Personen reagieren unempfindlicher auf psychische Belastungen wie Stress oder Frust. Menschen mit hoher Resilienz besitzen eine Art Abfederung. Sie reagieren in herausfordernden oder sich ändernden Situationen und unter Druck flexibel und können so Turbulenzen besser meistern. Da es Ihnen besser gelingt Bedrohungen nicht persönlich zu nehmen, handeln sie lösungsorientierter…