Datenschutzerklärung

Die Website www.ma-art.at wird von MA-Art e.U. Personen Gesellschaft betrieben. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Diese werden von uns ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet (DSGVO, DSG, TKG). Von unserer Website www.ma-art.at kann es Links auf andere, nicht von uns betriebene fremde Websites geben. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf solche fremden Websites. Für deren Inhalt übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten beim Besuch auf unserer Website verarbeitet werden können. Sie finden zuerst einen Überblick über die Datenverarbeitungen, dann alle von Art 13 und 14 DSGVO geforderten Informationen und zuletzt nähere Angaben zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Server-Log-Files, Cookies und Social Media:

Überblick

Bei jedem Besuch unserer Website erheben wir aus den Server-Log-Files Ihre IP-Adresse, Ihren Browser und Ihre Spracheinstellung, Ihr Betriebssystem, Ihren Internet Service Provider und einen Datum/Uhrzeit-Vermerk sowie die aktuelle und die zuletzt besuchte URL und – im Fall einer dies erlaubenden Einstellung Ihres Browsers – durch sogenannte Cookies generierte Informationen. Nähere Informationen dazu, insbesondere über den Zweck dieser Maßnahmen, die Rechtsgrundlagen dafür, die Speicherdauer, die Empfänger von durch Cookies generierten Daten und wie die Verwendung der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers abgelehnt werden kann, finden Sie unter den Punkten Server-Log-Files, Cookies und Social Media.

Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Media Cookies von Facebook, Google+, Instagram, Twitter und Pinterest verwendet. Nähere Informationen dazu finden Sie wieder unter den Punkten Server-Log-Files, Cookies und Social Media. Sie sind nicht verpflichtet, beim Besuch unserer Website Daten durch uns erheben zu lassen. Wenn Sie diese nicht zur Verfügung stellen, so werden Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wenn Sie uns über das auf dieser Website bereitgestellte Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren, so verarbeiten wir die darin angegebenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Nähere Informationen zu diesen Datenverarbeitungen finden Sie in den Informationen nach Art 13 und 14 DSGVO.

Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen in unserem Webshop bestellen, so werden von uns für die Bearbeitung Ihrer Bestellung die von Ihnen in die Eingabemasken des Webshop eingegebenen Daten und die sonstigen transaktionsbezogenen Daten (insbesondere Kaufvertragsnummer, Bestellnummer, Bestelldatum, Lieferart, voraussichtliche Lieferzeit, gekauftes Produkt, Preis, Versandart) verarbeitet. Nähere Informationen auch zu dieser Datenverarbeitung finden Sie in den Informationen nach Art 13 und 14 DSGVO.

Informationen nach Art 13 und 14 DSGVO

Hier finden Sie nähere Angaben zu folgenden Punkten

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

MA-Art e.U. Einzelpersonen Gesellschaft

Dipl. Ing. (FH) Miriam Auer
Kirchensteig 1, 2253 Weikendorf
office@ma-art.at , +43 680 204 62 61

2. Kategorien der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten und zu deren Quellen

Wir verarbeiten Daten aus dem Internetverkehr mit Ihnen (insbesondere Daten aus den Server-Log-Files und durch die Anwendung von Cookies generierte Daten sowie die aktuelle und die zuletzt besuchte URL), wobei diese bis auf Ihre IP-Adresse grundsätzlich nicht personenbezogen sind.

Ebenso verarbeiten wir die personenbezogenen Daten von Ihnen, die Sie uns im Rahmen von Anfragen (in Folge kurz „Anfragedaten“) oder im Rahmen der zwischen uns angebahnten oder vollzogenen geschäftlichen Transaktionen zur Verfügung gestellt haben und die sich auf die Einzelheiten der zwischen uns abgeschlossenen Transaktionen beziehen (in Folge zusammen kurz „Transaktionsdaten“). Darunter fallen:

  • Ihre Personalien und Kontaktdetails (z.B. Name, Adresse, sonstige Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, Geburtstag)
  • Daten über Ihre optional übermittelte Lebenssituation
  • Sonstige transaktionsbezogene Daten (insbesondere Kaufvertragsnummer, Bestellnummer, Bestelldatum, Lieferart, voraussichtliche Lieferzeit, gekauftes Produkt, Preis, Versandart)

Überdies werden von uns in bestimmten Fällen personenbezogene Daten verarbeitet, die wir von Wirtschaftsinformationsdiensten, Schuldner Verzeichnissen oder aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Firmenbuch, andere öffentliche Register oder Medien) zulässiger weise erhalten haben.

Des weiteren können in bestimmten Fällen auch noch im Rahmen der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen anfallende personen­bezogene Daten von uns verarbeitet werden.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen werden Ihre Anfrage- und Transaktionsdaten verarbeitet (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO, Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO): Eine auf Ihre Einwilligung gestützte Datenverarbeitung erfolgt nur zu den in der Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken und im dort festgelegten Umfang. Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
  • Zur Ausführung Ihrer Bestellungen werden Ihre Anfrage- und Transaktionsdaten  verarbeitet (Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO): Dadurch können wir die mit Ihnen abgeschlossenen Verträge abwickeln.
  • Zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen – insbesondere nach dem Unternehmergesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) – werden die zur Erfüllung dieser Verpflichtungen erforderlichen Daten verarbeitet (Art 6 Abs. 1 lit c DSGVO).
  • Zu Werbemaßnahmen, werden im Falle Ihrer Zustimmung Ihre Personalien und Kontaktdetails auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO): Eine auf Ihre Einwilligung gestützte Datenverarbeitung erfolgt nur zu den folgenden, festgelegten Zwecken und im dort festgelegten Umfang. Zur Zusendung von Werbung über Lieferungen und Leistungen der MA-Art e.U. wie z.B.:

Kunstobjekte, Schmuck, Accessoires für Haus und Garten, Raumausstattungsartikel, Lichtobjekte, Humidore und andere Raucher Accessoires, individuelle  Sonderanfertigungen, Reliefs, Kacheln und Fliesen, Grabsteingestaltung , Tier Skulpturen aus Keramik, Brennservice für Keramik, Glasier Service, Firmenevent Workshops (Team Building) und sonstige Resilienz- & Kreativtraining mit kunsttherapeutischen Elementen und Planungsdienstleistungen

per E-Mail oder Postsendung durch MA-Art e.U. bzw. ihrer Beauftragten.

  • Diese Zustimmung können Sie jederzeit per E-Mail an office@ma-art.at oder durch einen Telefonanruf bei der Tel.Nr. +43 680 204 62 61 widerrufen. Durch einen solchen Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Alle in dieser Erklärung genannten Gesellschaften haben ihren Sitz in Österreich.
  • Zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO): Wenn es für die Wahrung berechtigter Interessen von uns oder eines Dritten erforderlich ist, so verarbeiten wir in bestimmten Fällen folgende Kategorien personenbezogener Daten zu folgenden Zwecken:
    • Daten von Wirtschaftsinformationsdiensten sowie Schuldnerverzeichnissen und Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen zur Bonitätsprüfung und aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen, erhobene Daten zur Verhütung von Betrug, Leistungsmissbrauch oder Geldwäsche, Daten aus dem Internetverkehr mit Ihnen, Anfrage- und Transaktionsdaten, Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen
      • zur Wahrung der Sicherheit unserer IT-Systeme
      • für Direktmarketing und für Markt- und Meinungsforschung
      • zur Analyse der Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden
      • zur Optimierung unseres Waren- und Dienstleistungsangebots
      • zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Website
      • zur Erstellung von Kunden- und Nutzungsstatistiken
      • zur Prüfung von Beschwerden
      • zur Rechtsverfolgung und -verteidigung
      • zur Abwicklung von Versicherungsfällen
      • zum Schutz unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und unseres Eigentums

Empfänger Ihrer Daten

Zu den Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten zählen von uns beauftragte Auftrags Verarbeiter, die für uns IT-Dienstleistungen erbringen, den Zahlungsverkehr abwickeln, uns bei der Führung unserer Buchhaltung sowie bei der Einhaltung unserer rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen unterstützen, und für uns Dienstleistungen im Bereich Aufmaß, Lieferung und Montage erbringen oder deren Einschaltung sonst für die Vertragserfüllung erforderlich ist, wobei diese Auftrags Verarbeiter Ihre Daten immer nur im zur Erfüllung des Auftrags notwendigen Ausmaß erhalten. Die Auftrags Verarbeiter haben sich uns gegenüber zur vertraulichen Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten und auch dazu verpflichtet, diese nur im Rahmen des Ihnen von uns erteilten Auftrages zu verarbeiten. Alle, der von uns beauftragten Auftrags Verarbeiter haben ihren Sitz innerhalb der Europäischen Union.

Darüber hinaus erhalten Ihre personenbezogenen Daten nur die Personen, bei denen Sie im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligungserklärung zugestimmt haben, dass diese Personen bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken erhalten. Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wenn Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular oder per E-Mail schicken oder eine solche per Telefon an uns stellen, so speichern wir Ihre von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten 3 Jahre. Darüber hinaus wenn es im Einzelfall für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist, oder wenn uns hinausgehende gesetzliche Aufbewahrungspflichten treffen. Sollte eine Anfrage von Ihnen zu einem Vertragsabschluss zwischen uns und Ihnen führen, so richtet sich die Speicherdauer nach den unmittelbar folgenden Regelungen.

Im Fall eines Vertragsabschlusses mit uns werden alle Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der Aufbewahrungspflichten nach dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) gespeichert. Die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nach dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) betragen grundsätzlich sieben Jahre.

Für den Fall, dass auf einen bestimmten Geschäftsvorgang eine sieben Jahre übersteigende Verjährungsfrist anwendbar sein sollte, so speichern wir Ihre personenbezogenen Daten im dafür unbedingt erforderlichen Ausmaß bis zum Ablauf dieser Verjährungsfrist.

Ihre Rechte nach der DSGVO

Sie haben gegenüber uns bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten von Ihnen, das Recht auf deren Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung von deren Bearbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht, die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen, und das Recht auf jederzeitigen Widerruf einer auf einer Einwilligungserklärung von Ihnen basierenden Datenverarbeitung, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung dadurch berührt wird.

Sie sind berechtigt, sich über die von uns vorgenommenen Datenverarbeitungen bei einer Aufsichtsbehörde (insbesondere bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, https://www.dsb.gv.at/) zu beschweren.

Sie sind grundsätzlich weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie uns nicht die für einen Vertragsabschluss oder die Beantwortung einer Anfrage von Ihnen erforderlichen Daten zur Verfügung stellen, so werden wir den Vertragsabschluss oder die Beantwortung Ihrer Anfrage ablehnen.

Es kommt bei uns keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO zum Einsatz.

Server-Log-Files

Zur Optimierung unserer Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen und zur Erkennung, Verhinderung und Untersuchung von Angriffen auf unsere Website erfasst und speichert der Provider unserer Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre IP-Adresse, Ihr Browser und Ihre Spracheinstellung, Ihr Betriebssystem, Ihr Internet Service Provider und ein Datum/Uhrzeit-Vermerk sowie die aktuelle und die zuletzt besuchte URL. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Eine nachträgliche Auswertung dieser Daten behalten wir uns aber für den Fall vor, dass wir von konkreten Verdachtsmomenten für eine rechtswidrige Nutzung unserer Website erfahren.

Wir speichern diese Daten grundsätzlich für die Dauer von 60 Tagen. Eine darüber hinausgehende Speicherung erfolgt nur, wenn dies zur Untersuchung von festgestellten Angriffen auf unsere Website erforderlich ist.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO), die im ersten Absatz zum Punkt Server-Log-Files aufgezählten Zwecke zu erreichen.

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S 1 lit f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Datenschutz für Kinder

Unsere Dienste richten sich nicht an Personen unter 13 Jahren. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Für den Fall, dass wir feststellen, dass ein Kind unter 13 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, löschen wir diese umgehend von unseren Servern. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und Ihnen bewusst sind, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir in der Lage sind, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen.

Elektronisches Online Termin Vereinbarungssystem

MA-Art e.U. hat die MA-Art online Terminvereinbarung auf Basis des Amelia WordPress Plugin auf unserer Homepage implementiert. Dieser Service wird von MA-Art e.U. zur Verfügung gestellt und ist für den Einsatz in seiner jetzigen Form bestimmt.

Für diese Funktionalität wird eine Integration der Google Kalender App (https://www.googleapis.com/auth/calendar) verwendet. Damit werden die Google-Kalenderdaten eines Benutzers mit den angebotenen Terminen auf dem Terminvereinbarungsbildschirm abgeglichen und nur verfügbare Termine zur Buchung angezeigt. Bei Buchung werden die bei MA-Art gebuchten Termine mit den Terminen im Google-Kalender des Kunden synchronisiert.

Nur wenn Sie sich für die Nutzung dieses Dienstes entscheiden, stimmen Sie dem Lese-, Schreibzugriff und der Verwendung von Informationen in Bezug auf ihren Gooble Kalender zu. Die von uns erfassten personenbezogenen Daten werden für die Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes verwendet. Wir werden Ihre Daten nicht anderwärtig verwenden oder an Dritte weitergeben.

(Dieser Dienst steht zur Zeit nur MA-Art Mitarbeitern zur Verfügung – an der Verifizierung durch Google für einen allgemeinen Zugang wird gearbeitet)

Cookies und Social Media

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Eine Detailauflistung der verwendeten Cookies finden Sie unter  https://www.ma-art.at/cookie-policy-eu/

Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.

Durch die von uns gesetzten Cookies werden keine personenbezogenen Daten ermittelt. Auf deren Basis erhalten wir lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, von welchen anderen Websites unsere Website besucht wird, welche Seiten auf unserer Webseite angesehen wurden, etc.

Die Einwilligung in diese Cookie-Verwendung erfolgt durch Einblendung eines Banners. Sie können die einzelnen Cookie Kategorien an- oder abstellen (Häkchen setzen) – Eine Ausnahme sind die für die Funktion der Webseite unbedingt erforderlichen Cookies, diese sind immer eingeschaltet. Durch Klicken des Zustimmungs-Buttons stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Sie können auch Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Mehr zu all dem erfahren Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers und unter http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/.

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den folgenden von uns eingesetzten Cookies:

Session-Cookies

Diese Cookies sind notwendig, um die Navigation auf unserer Website zu ermöglichen. Dazu gehören bspw. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in den Kundenbereich einzuloggen oder etwas in den Warenkorb zu legen. Session Cookies werden nach 30 Minuten erneut gesetzt oder nach Verlassen der Seite gelöscht. Cookies für den Login und den Warenkorb werden nach 30 Minuten gelöscht.

Dauerhafte Cookies

Diese Cookies dienen dazu, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen. Diese Cookies bleiben so lange auf Ihrem Computer gespeichert, bis Sie diese manuell aus Ihrem Browser löschen.

Performance-Cookies

Diese Cookies dienen dem Zweck, anonymisierte Daten über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website zu sammeln. Diese erfassen die besuchten Unterseiten und die angeklickten Links. Das ermöglicht es uns, bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website besser auf Ihre Präferenzen einzugehen. Dadurch können wir für Sie interessante Informationen und Angebote anzeigen. Diese Daten werden von uns 30 Tage lang gespeichert.

Functionality – Cookies

Diese Cookies dienen der Speicherung von Einstellungen (wie etwa der Sprache oder der Schriftgröße), die Sie auf unserer Website vorgenommen haben. Dadurch wird die Funktionalität unserer Website für Sie verbessert. Diese Cookies werden nach 30 Minuten gelöscht.

Third-Party-Cookies

Diese Cookies dienen dem Zweck, anonymisierte Daten über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website und auch auf anderen Websites zu sammeln. Sie ermöglichen uns, bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website noch besser auf Ihre Präferenzen einzugehen. Dadurch können wir für Sie interessante Informationen und Angebote anzeigen.

Auch bei Google Analytics, HotJar, BingAds, DoubleClick, Xaxis Turbine, GoogleAdwords und Facebook werden Third-Party-Cookies verwendet, zu denen Sie nachfolgend nähere Informationen finden:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die Ihre Nutzung unserer Website analysieren.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Websites) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen für uns verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Diese Daten werden 6 Monate lang gespeichert.

Wir speichern keine Daten von Ihnen, die durch Google Analytics erhoben werden.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-PlugIn herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies durch uns ist § 96 Abs. 3 TKG, Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) und unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO), die bei den einzelnen Cookie-Typen genannten Zwecke zu erreichen.

Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespei-chert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Soft-ware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

HotJar – wird zur Zeit nicht verwendet

Diese Website benutzt HotJar, ein Analysesoftware der HotJar Ltd. („HotJar“) (http://www.hotjar.com), Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta, Europe. Mit HotJar ist es möglich, das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen, die dabei durch den „Tracking Code“ und Cookies über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die HotJar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden (anonyme) Informationen gesammelt: Bildschirmgröße Ihres Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, geographischer Standpunkt (nur das Land), die bevorzugte Sprache, um unsere Website darzustellen, Nutzerinteraktionen, Mausereignisse (Bewegung, Position und Klicks), Tastatureingaben und Log Daten.

Diese Cookies werden nach 365 Tagen gelöscht.

Wir speichern keine HotJar-Informationen.

Sie können die Speicherung der Cookies von HotJar nur durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, Sie müssen die Browser im Privat-/Inkognito-Fenster laufen lassen. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von HotJar finden Sie unter https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies durch uns ist § 96 Abs 3 TKG, Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) und unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO), die bei den einzelnen Cookie-Typen genannten Zwecke zu erreichen.

WooCommerce

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufs- und Reservierungsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Emailadresse / bei einer Online Zahlung Paypaldaten bzw Bankverbindungen des/der KäuferIn.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister_in zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen / Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater_innen zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. Unser Webshop wird durch das Plugin „Woocommerce“ betrieben. Weitere Informationen und Datenschutzerklärung von „Woocommerce“ finden Sie: https://automattic.com/privacy/

Google Ads – wird zur Zeit nicht verwendet

Google Ads ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Ads verwendet Cookies. Falls Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind, so wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt. Dabei handelt es sich um eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID). Mit deren Hilfe können wir und Google erkennen, dass die Anzeige angeklickt und dadurch jemand zu unserer Website weitergeleitet wurde. Darüber können auch anonymisierte Statistiken erstellt werden. Die Verwendung der Ads-Cookies ermöglicht Google und uns eine treffsicherere Schaltung von Anzeigen aufgrund der Auswertung Ihrer vorherigen Besuche auf unserer und auf anderen Websites im Internet.

Diese Cookies werden nach 30 Tagen gelöscht.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen (inklusive IP-Adressen) werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des “Privacy Shield”-Abkommens und ist beim “Privacy Shield”-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Wenn man mit einem Google-Konto eingeloggt ist, verbindet Google die Kontoinformationen mit den aus Google Ads verarbeiteten Informationen.

Sie können die Speicherung der Cookies von Google Ads nicht nur durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers, sondern auch durch das Anklicken des folgenden Link (https://myaccount.google.com/intro/privacycheckup/1?hl=de) verhindern, wenn Sie mit Ihrem Google-Konto eingeloggt sind. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Browsereinstellungen verändern.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies durch und ist § 96 Abs. 3 TKG, Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) und unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO), die bei den einzelnen Cookie-Typen genannten Zwecke zu erreichen.

Google Marketing Platform – wird zur Zeit nicht verwendet

Google Marketing Platform ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Marketing Platform verwendet Cookies. Falls Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind, so wird von Google Marketing Platform ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt. Dabei handelt es sich um eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID). Mit deren Hilfe können wir und Google erkennen, dass die Anzeige angeklickt und dadurch jemand zu unserer Website weitergeleitet wurde. Darüber können auch anonymisierte Statistiken erstellt werden. Die Verwendung der Google Marketing Platform -Cookies ermöglicht Google und uns eine treffsicherere Schaltung von Anzeigen aufgrund der Auswertung Ihrer vorherigen Besuche auf unserer und auf anderen Websites im Internet.

Diese Cookies werden nach 12 Monaten gelöscht.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen (inklusive IP-Adressen) werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des “Privacy Shield”-Abkommens und ist beim “Privacy Shield”-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Wenn man mit einem Google-Konto eingeloggt ist, verbindet Google die Kontoinformationen mit den aus Google Marketing Platform verarbeiteten Informationen. Wir speichern keine Google Marketing Platform -Informationen.

Sie können die Speicherung der Cookies von Google Marketing Platform nicht nur durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers, sondern auch durch das Anklicken des folgenden Link (https://myaccount.google.com/intro/privacycheckup/1?hl=de) verhindern, wenn Sie mit Ihrem Google-Konto eingeloggt sind. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Browsereinstellungen verändern.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies durch uns ist § 96 Abs. 3 TKG, Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) und unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO), die bei den einzelnen Cookie-Typen genannten Zwecke zu erreichen.

Google Fonts (Webfonts)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Website nutzt über eine API (Application Programming Interface) den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Xaxis Turbine Pixel – wird zur Zeit nicht verwendet

Xaxis Turbine Pixel ist eine Dienstleistung von Xaxis, 466 Lexington Avenue, Third Floor, New York, NY 10017, USA („Xaxis“). Turbine Pixel verwendet Tracking Pixel, die Ihre Nutzung unserer Website analysieren. Die durch die Tracking Pixel erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Websites) werden in der Regel an einen Server von Xaxis in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir speichern keine Xaxis Turbine Pixel Informationen.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Xaxis sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Xaxis verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Alternativ zum Browser-PlugIn können Sie den Link https://www.xaxis.com/opt-out/ anklicken, um die Erfassung durch Xaxis Turbine Pixel auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie die auf Ihrem Endgerät abgelegten Cookies, so müssen Sie den Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Xaxis finden Sie unter https://www.xaxis.com/privacy-policy/.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies durch uns ist § 96 Abs. 3 TKG, Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) und unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO), die bei den einzelnen Cookie-Typen genannten Zwecke zu erreichen.

Newsletterversand via Mailchimp

Wenn Sie den auf dieser Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich.

Die Anmeldung des Newsletters erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer gespeicherten Daten bei dem Newsletter-Anbieter des Betreibers dieser Website protokolliert.

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Optional bitten wir Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wenn Sie aus dem Newsletter ausgetragen werden möchten, können Sie auch jederzeit eine E-Mail an die E-Mail Adresse des Betreibers dieser Website schicken.

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Mailchimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletter-Versandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Der Betreiber dieser Website vertraut auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d. h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletter-Empfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Zum Beispiel enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletter-Empfänger die Newsletter online abrufen können (z. B. bei Darstellungsproblemen im E-Mail-Programm). Ferner können Newsletter-Empfänger ihre Daten, wie z. B. die E-Mail-Adresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z. B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d. h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Bing Ads (UET) – wird zur Zeit nicht verwendet

BingAds UET (Universal Event Tracking) ist eine Dienstleistung von Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-7329, USA (“Microsoft”). BingAds verwendet Cookies. Falls Sie über eine Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind, so wird von BingAds ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt. Dabei handelt es sich um eine pseudonyme Identifikationsnummer (Bing UET-ID). Mit deren Hilfe können wir und Bing erkennen, dass die Anzeige angeklickt und dadurch jemand zu unserer Website weitergeleitet wurde. Darüber können auch anonymisierte Statistiken über die Nutzung der Webseite erstellt werden. Die Verwendung der BingAds-Cookies ermöglicht Microsoft und uns eine treffsicherere Schaltung von Anzeigen aufgrund der Auswertung Ihrer vorherigen Besuche auf unserer und anderen Websites im Internet.

Diese Cookies werden nach 24 Monaten gelöscht.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen (inklusive IP-Adresse) werden von Microsoft zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Microsoft beachtet die Datenschutzbestimmungen des “Privacy Shield”-Abkommens und ist beim “Privacy Shield”-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Microsoft an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Wenn man mit einem Microsoft-Konto eingeloggt ist, verbindet Microsoft die Kontoinformationen mit den aus BingAds verarbeiteten Informationen. Wir speichern keine BingAds-Informationen.

Sie können die Speicherung der Cookies von BingAds nicht nur durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers, sondern auch durch das Anklicken des folgenden Links (https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings) verhindern, wenn Sie mit Ihrem Microsoft-Konto eingeloggt sind. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Browsereinstellungen verändern.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Microsoft finden Sie unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies durch uns ist § 96 Abs. 3 TKG, Ihre Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a DSGVO) und unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO), die bei den einzelnen Cookie-Typen genannten Zwecke zu erreichen.

Facebook Pixel

Auf unserer Website werden Cookies des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Cookies sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Cookie enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Cookies wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook Ihren Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie der diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des Kunden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Cookies auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. unter dem Link https://www.ghostery.com/de/. Dieses Add-On blockiert allerdings alle Cookies.

Instagram Cookies

Auf unserer Website werden Cookies von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Cookie enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Cookies wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram Ihren Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie der diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/.

Möchten Sie nicht, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Cookies auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Pinterest Cookie

Auf unserer Website werden Cookies von Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“) betrieben wird.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Cookie enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Der Inhalt des Cookies wird von Pinterest direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Pinterest die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Pinterest-Profil besitzen oder gerade nicht bei Pinterest eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie bei Pinterest eingeloggt sind, kann Pinterest Ihren Besuch unserer Website Ihrem Pinterest-Account unmittelbar zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie der diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Möchten Sie nicht, dass Pinterest die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Pinterest-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Pinterest ausloggen. Sie können das Laden der Pinterest Cookies auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Daher wird empfohlen, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wir werden Sie über Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzerklärung haben, zögern Sie nicht, uns mittels Kontaktformular zu kontaktieren.

 

Quelle: Haftungsausschluss Muster von Haftungsausschluss.org, dem Anwalt aus Karlsruhe , TrustedShops, Anwaltskanzlei Weiß & Partner , e-recht24.de , www.dsgvo-gesetz.de , ITM Münster & das Datenschutzgesetz, App Privacy Policy Generator 

aktualisiert am: 20.03.2021

Video- und Bildquellenangabe sowie Bildlizenzen für diese Seite:
© MA-Art e.U. Miriam Auer, sowie Bilder unter Pixabay Lizenz