MA-Art

Psychologische Beratung & Kunsttherapie im Einzelsetting

Die perfekte Synergie

 

Beide Bereiche, sowohl die psychologische Beratung als auch die Kunsttherapie, arbeiten Therapieschulen übergreifend. Dies bedeutet, dass in den Ausbildungen und ihren jeweils verpflichtenden Praktikern viele unterschiedliche Methoden gelehrt und angewendet werden. Dabei wird großer Wert auf eine breite Sichtweise gelegt. So greift die Kunsttherapie neben anderen Methoden auch das, in der Gestalttherapie und im NLP verwendete Mentalisieren und das Arbeiten mit inneren Bildern zurück. Die psychologische Beratung hingegen bedient sich in ihrem Beratungsprozess auch kunsttherapeutischer Interventionen oder dem Familienstellen, mit dem auch in der systemischen Therapie gearbeitet wird. Oberstes Ziel ist die Orientierung an den Bedürfnissen der Klient*innen,

Erleichterung in Bezug auf ein drängendes Problem kann kognitiv, durch Verstehen und/oder durch physisches Erleben, körperliches Erinnern und „Begreifen“ erreicht werden. Manchmal auch nur über zweiteres, nämlich dann, wenn der Ursprung im Vorsprachlichen liegt. Dies ist ganz individuell und in Abhängigkeit Deiner ganz persönlichen Situation, Deiner inneren Landkarte und Deines Anliegens zu entscheiden. Während die psychologische Beratung mehr auf das Gespräch und das kognitive Erfassen setzt, steht in der Kunsttherapie die Suche nach einem Ausdruck für das Empfundene im Vordergrund. Aus diesem Grund wird auch oft von der Therapie jenseits der Sprache gesprochen. Laut Gehirnforschung haben wir einen emotionalen Gedächtnisspeicher. Durch die gemeinsame Betrachtung und Besprechung der entstandenen Ausdrücke (Gestaltungen) werden Zusammenhänge spür- und sichtbar, die zuvor unbewusst und einer Logik nicht zugänglich waren, sie werden sozusagen aus dem emotionalen Gedächtnisspeicher abgerufen.

Psychologische Beratung und Kunsttherapie stehen zueinander nicht in Konkurrenz. Vielmehr geht es um ein sowohl als auch, um die Synergie, den Mehrwert, der durch diese Verschränkung entsteht. So bekommst Du genau das, was Deinen ganz persönlichen Prozess im aktuellen Zeitraum am besten unterstützt und fördert. In vorheriger gemeinsamer Absprache und in Abhängigkeit Deines Anliegens und Deiner Bedürfnisse klären wir, welches Setting Dich mehr anspricht und welche Arbeitsweise Dir am besten hilft, wobei sich die Kombination aus psychologischer Beratung und Kunsttherapie als besonders effektiv erwiesen hat.

 

 

Psychologische Beratung

Die psychologische Beratung, wie auch die Kunsttherapie dienen dazu, sich selber besser zu verstehen. Es geht nicht um die Erteilung von Ratschlägen, sondern vielmehr um die Förderung Deiner eigenen Kompetenzen. Im Austausch miteinander erforschen wir Deine Themen so genau wie möglich. Wo und wie genau Du hinschauen möchten, und in welchem Tempo wir dabei vorgehen, bestimmst immer Du. Besonderes Augenmerk richten wir auf Deine Gefühle und Bedürfnisse. Wir nehmen uns so viel Raum und Zeit wie nötig, um den Dingen auf den Grund zu gehen und Dir zu ermöglichen, die Antworten auf Deine Fragen selbst zu finden.

Kunsttherapie

Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse oder Fähigkeiten notwendig!

In einem exklusiv und individuell geführten kunsttherapeutischen Einzelsetting loten wir gemeinsam Deine Vorlieben und Stärken aus. In Abstimmung darauf werden Dir unterschiedliche Materialien, Methoden und Techniken vorgestellt, in denen Du Dich dann, selbstverständlich unterstützt, probieren kannst. Ziel ist es, Dir Ausdrucks- und Erlebnisformen zu ermöglichen und Dich in Deinem Gestaltungsprozess mit großer Achtsamkeit zu begleiten und zu fördern. Dieser, mit allen Sinnen erfahrbare, therapeutisch geführte Schaffensprozess fördert neue Perspektiven und stärkt die Selbstwirksamkeit. Es folgen innere Ordnung und Klarheit. Mit diesem bewährten Konzept werden Deine Selbstheilungsprozesse angeregt, die Resilienz erhöht und die Regeneration von psychosomatischen Belastungen gefördert.

Video- und Bildquellenangabe sowie Bildlizenzen für diese Seite:
© MA-Art e.U. Miriam Auer, sowie Bilder unter Pixabay Lizenz

Gemeinsam gegen die Folgen von Covid 19jetzt auch professionelle psychologische Online Beratung

Verpasse nicht die Chance, einen noch verfügbaren Termin zu reservieren.