Kunsttherapie-Semestergruppe (3-4 Personen)

 

Kunsttherapie Kleingruppe

 

Die Kunsttherapeutische Begleitung versteht sich als ein begleitendes, komplementäres und zusätzliches Angebot zu laufenden Psychotherapien und medizinischen Behandlungen. In Form einer geschlossenen Kleingruppe (3-4 Personen) greifen wir Fragen, aktuelle Themen sowie Situationen aus der schulmedizinischen Versorgung auf, um diese künstlerisch zu be- und verarbeiten. Befruchtet durch den gegenseitigen Austausch lernen wir mit- und voneinander. Der durch die Kleingruppe diskrete, aber deutlich erweiterte Blick auf einzelne Lebensrealitäten schafft eine verbindende, stabile Arbeitsbasis für ein entspanntes Probehandeln in geschützter Atmosphäre.

Grundprinzipien der Kunsttherapie:
Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse oder Fähigkeiten notwendig! Nicht das Erschaffen eines perfekten Kunstwerks, sondern die durch ihre Einzigartigkeit erreichte Schönheit und der Schaffensprozess mit all seinen Gefühlen stehen im Mittelpunkt der Betrachtung.

 

Zur Buchung

 

Video- und Bildquellenangabe sowie Bildlizenzen für diese Seite:
© MA-Art e.U. Miriam Auer, sowie Bilder unter Pixabay Lizenz